Vanessa Anne Hudgens (auch Vanessa Anne Hutchinson; * 14. Dezember 1988 in Salinas, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Ihre erste Filmrolle hatte Hudgens im Film Dreizehn an der Seite von Evan Rachel Wood und Nikki Reed. Es folgten weitere Rollen in z. B.Thunderbirds und schließlich der Durchbruch im Disney-Film High School Musical mit Zac Efron. Dabei gelang es ihr auch, am 11. Februar 2006 als Filmsängerin mit fünf Liedern (drei Duetten und zwei weiteren Liedern mit der gesamten Filmbesetzung), gleichzeitig in den US-Billboard-Charts zu stehen.

Im September 2006 brachte sie ihr erstes Album mit dem Namen „V“ heraus. Im Februar 2007 beginnen die Dreharbeiten zum zweiten Teil von High School Musical

Hudgens' Schwester Stella ist ebenfalls Schauspielerin.